RoMonA

Download
Projektsteckbrief RoMonA
Projektsteckbrief_RoMonA final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.0 KB

ReKoPP

 

 

Die im Vorhaben geplante Modellbildung erfordert die Durchführung von Experimenten, die mit den Methoden der statistischen Versuchsplanung festgelegt werden. Die Firma KleRo stellt sich im Projekt der Herausforderung, Grundlagen für eine geeignete Gerätetechnik zur Automatisierung der Arbeiten in Chemie-Laboren zu erarbeiten und dabei ihr technisches Wissen zum Einsatz zu bringen. Die Anlage wird verschiedene nasschemische Einrichtungen zu bedienen haben und mit Messwerten verschiedener Art die Prozesse überwachen.

 

Aufgabe der Firma KleRo ist die Festlegung der technischen Eigenschaften, insbesondere der automatisierungsgerechten Bauform, die Ermittlung geeigneter Kombinationen von technischen Einrichtungen, sowie die Implementierung von Softwarefunktionen die vor dem Hintergrund, eine für den Anwender geeignete Konstellation zu finden, eine Herausforderung sein wird.

 

Die Programmierung der Bewegungsfolgen des Roboters sollen automatisch aus der Planung der Experimente abgeleitet werden. Speziell für den Multitasking-Betrieb werden geeignete Optimierungsverfahren zu untersuchen sein, ebenso wie die Aufstellung von Kriterien zur Auswahl des Robotersystems für Anwendungen im Bereich, in dem sich Menschen aufhalten. Es ist geplant, nach Abschluss des Vorhabens ein Baukastensystem zu erstellen, aus dem für unterschiedliche Anwendungen Lösungen abgeleitet werden können.

Download
Projektsteckbrief ReKoPP
13XP5031_Projektsteckbrief_ReKoPP_2016_1
Adobe Acrobat Dokument 236.9 KB

RetroNET

Download
Projektsteckbrief RetroNET
Retronet Steckbrief Final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.0 KB

https://www.retronet.info/