KleRo GmbH

Ihr Partner für Roboterautomation

KleRo GmbH - Ihr Partner für Roboterautomation

Frästechnik

Kooperation mit der Steinindustrie

Mit dem  3D-Fräsen mit Hilfe einer Roboterzelle bieten wir Ihnen eine moderne und innovative Art der Steinbearbeitung an.

Die Vorteile dieser Technologie beruhen auf der flexiblen Bearbeitung des Materials. So können mit wenig Aufwand unterschiedliche Objekte produziert werden. Dieses kann eine kostengünstige Variante zur Herstellung von komplexen Formen sein.

Die Realisierung einer solchen Aufgabenstellung sollen Ihnen die folgende Beispiele verdeutlichen:

Eine antike Statue ist nachhaltig beschädigt. Zur Archivierung der Daten des Denkmals und für die maßgenaue Erstellung von Duplikaten können wir dessen Ist-Zustand erfassen.

Oder Sie haben unikate Fassadenelemente, die Sie vervielfältigen möchten.  Sie lassen die Elemente von uns erfassen, die dann mithilfe der dokumentierten Daten  in einer Serienproduktion hergestellt werden könnten.

Zur Objekterfassung verwenden wir 3D-Scanner. In weiteren Bearbeitungsschritten verfeinern wir diese Daten, um einen Import in Konstruktionsprogramme zu ermöglichen.

Mit dem Konstruktionsmodell wird unter Nutzung der CAM-Software (SolidCAM), eine 3- bzw. 5- fachstaugliche Frässtrategie für den Roboter erstellt. Das NC-Programm kann in eine vorbereitete Simulationsumgebung exportiert werden. Mit Hilfe dieser Simulation werden die errechneten Fräsbahnen mit einer realistischen Roboterkinematik erfasst und simuliert. Aus dieser Simulation wird ein spezielles Roboterprogramm erzeugt.

Gerne führen wir auch nur einzelne Schritte für Ihr Projekt durch. Wir können bei Ihnen vor Ort eine komplette Roboterfräszelle errichten oder in unserer Zelle vor Ort Einzelteile und Produktionstests durchführen.

3D Fräsen: Im folgenden Video sehen Sie Aufnahme aus unseren vorherigen Projekten. Diese sollen Ihnen eine erste Vorstellung geben können.

© 2006-2017 KleRo GmbH