Aktuelles


Demonstrationsveranstaltung und Workshop

 Am 16. und 17. Juni wurden in der KleRo-Fertigungshalle unsere neue

 

I4.0-Ausbildungsanlage“ und die „MiniFoF-Anlage“ demonstriert.

 

Parallel wurden dazu Workshops durchgeführt.

 

Wir haben viele Fragen beantworten können und sind sehr an einem weiteren Austausch mit Ihnen interessiert.

Eine Beschreibung der Anlage für das Ausbildungszentrum ist in einem Flyer unten zum Download bereitgestellt.

 

Wir bedanken uns für das große Interesse!

 

Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, auch weil Sie eventuell nicht teilnehmen konnten, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung: 

Tel.:  +49(0)30 40 39 62 93 oder über project@klero.de.

 

 


Download
Beschreibung I4.0 Ausbildungsanlage
BESCHREIBUNG
Die Anlage besteht aus zwei Hand- sowie drei vollautomatisierten Arbeitsplätzen. Der Bauteiltransport erfolgt über ein Linearsystem, welches von Station zu Station führt. Zur Beschriftung der Bauteile verfügt die Anlage über ein Lasersystem. An einem der Handarbeitsplätze interagiert der Mitarbeitende direkt mit einem kollaborativen Roboter. Zusätzlich verfügt die Anlage über einen mobilen Roboter, der mit Hilfe von Call-Button an verschiedenen Stationen gerufen werden kann und zwei weiteren Handarbeitsplätzen mit Werkerassistenzsystemen und kollaborativen Robotern. Die Steuerung der Anlage basiert auf einem System der Firma B&R. Die Sicherheitstechnik der Anlage stammt, wie die verwendete Robotertechnik, von der Firma ABB.
Ausbildungszentrum Berlin_20210623.pdf
Adobe Acrobat Dokument 581.2 KB

Unternehmenstreffen UNHS e.V.

Am 22. Juni 2021 fand das diesjährige Unternehmenstreffen des UnternehmensNetzwerk Herzbergstraße e.V.  bei der KleRo GmbH Roboterautomation statt.

 

Nach der Mitgliederversammlung und Vorstandswahl haben sich eingeladene Politiker

den Fragen der Unternehmen rund um den Stadtbezirk Lichtenberg gestellt

 
  • Burhan Cetinkaya (BA Lichtenberg)
  • Phillip Braune (BA Lichtenberg)
  • Tomasz Pawlowski (Berlin Partner)
  • Christian Wolf (FDP-Lichtenberg) 

 

Bei kleinem Imbiss und kühlen Getränken gab es anschließend einen regen Gedankenaustausch.

 

 

 



Desinfektionsroboter

Quelle: ICA-Promo

Der Desinfektionsroboter fährt autonom und eliminiert Keime in Krankenhäusern, Arztpraxen, öffentlichen Einrichtungen usw.

Wir arbeiten zusammen mit den Firmen ICA und OMRON an einer mobilen, roboterbasierten Lösung zur automatisierten Desinfektion von Räumen durch UV-C-Bestrahlung.


Technische Daten UV-C-Roboter:

  • 99,9% Eliminierung der Erreger    
  • 5-10 Minuten pro 25 m² Desinfektionsfläche

Ein zweistufiges Sicherheitssystem zur Personen- und Gegenstandserkennung gewährleistet den gefahrlosen Betrieb.

 

Die Corona-Pandemie und die dadurch steigenden Hygiene- und Sicherheitsvorgaben für das Gesundheitswesen und öffentliche Einrichtungen erfordern neue technologische Ansätze.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Klempnow, 

Tel.:  +49(0)30 40 39 62 93 oder info@klero.de