Wir suchen:

  • „Teamleiter Softwareentwicklung (m/w) für Industrieautomation“
  • „Programmierer (m/w) Industriesteuerungen (SPS)“
  • „Programmierer (m/w) Roboter"


Stellenausschreibung

 

„Teamleiter Softwareentwicklung (m/w) für Industrieautomation“

 

Die zu besetzende Stelle erfordert ein hohes Maß an Innovation bei der Überleitung aktueller Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung in industriegerechte Anwendungen. Neueste Erkenntnisse aus der Informatik und Automatisierungstechnik werden genutzt, um aktuelle Probleme der Industrieautomatisierung unter Nutzung von Robotern zu lösen. Besonderer Schwerpunkt ist die kritische Analyse bereits bestehender Lösungsansätze und die konsequente und kreative Umsetzung eigener Lösungswege.

Es werden Teamfähigkeit und Führungskompetenzen vorausgesetzt.

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informatik, Mathematik oder Automatisierungstechnik, idealerweise Studium,
  • langjährige Programmiererfahrung in Java, C# oder C++,
  • Freude mit Test-Driven-Development
  • sicherer Umgang mit Versionskontrollsystemen wie GIT und Subversion
  • Arbeiten auf Grundlage von Softwaredesign-Pattern
  • Erfahrung mit dem Entwurf von Architekturen für Embedded- und Desktop-Applikationen ist wünschenswert
  • praktische Erfahrungen aus dem Bereich der Industrieautomation und Fertigungstechnik,
  • Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufnehmen der Anwendungsfälle unserer Kunden
  • Entwurf der Softwarearchitektur zur Realisierung der Kundenanforderung
  • Softwaredesign-Vorgaben für die Umsetzung im Entwicklungsteam
  • Kontrolle des Designs und kontinuierliche Ausbildung der Teammitglieder
  • Entwurf von API und Datenbankschemata,
  • Entwicklung von Programmen für die Automatisierungstechnik in den Schwerpunkten SPS und Industrieroboter,
  • Aufbau und Führung unseres Softwareentwicklungsteams

Stellenausschreibung

 

„Programmierer (m/w) Industriesteuerungen (SPS)“

 

Die zu besetzende Stelle erfordert ein hohes Maß an Innovation bei der Überleitung aktueller Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung in industriegerechte Anwendungen. Neueste Erkenntnisse aus der Informatik und Automatisierungstechnik werden genutzt, um aktuelle Probleme der Industrie-automatisierung unter Nutzung von Robotern zu lösen. Besonderer Schwerpunkt ist die kritische Analyse bereits bestehender Lösungsansätze und die konsequente und kreative Umsetzung eigener Lösungswege.

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung in Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Informatik, idealerweise Studium,
  • langjährige Erfahrung in der Inbetriebnahme und Programmierung von Industriesteuerungen
  • mit der Spezialisierung:
    • SPS,
    • Sicherheitssteuerung,
    • Antriebstechnik
  • Reisebereitschaft,
  • Führerschein Klasse B.

 

Ihre Aufgaben:

  •  Inbetriebnahme von Maschinensteuerungen (SPS)
  • Entwicklung von Programmen für die Automatisierungstechnik

Stellenausschreibung

 

 „Programmierer (m/w) Roboter“

 

Die zu besetzende Stelle erfordert ein hohes Maß an Innovation bei der Überleitung aktueller Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung in industriegerechte Anwendungen. Neueste Erkenntnisse aus der Informatik und Automatisierungstechnik werden genutzt, um aktuelle Probleme der Industrieautomatisierung unter Nutzung von Robotern zu lösen. Besonderer Schwerpunkt ist die kritische Analyse bereits bestehender Lösungsansätze und die konsequente und kreative Umsetzung eigener Lösungswege.

 

Anforderungen:

 

  • abgeschlossene Ausbildung in Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Informatik, idealerweise Studium,
  • langjährige Erfahrung in der Inbetriebnahme und Programmierung von Industriesteuerungen 
  • mit der Spezialisierung:
    •  Industrieroboter (Typen: ABB, KUKA, Fanuc, Stäubli, Yaskawa, Epson, Omron, Adept),
    •  Bussystemen (ProfiBus, ProfiNet, Interbus, EtherCat),
    •  Kenntnisse in Systemen wie Java/Scala, C# oder C++,
    • Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B.

Was Sie bei uns erwarten können:

  • Leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung,
  • kreative Arbeitsatmosphäre in einem guten Betriebsklima,
  • Integration in internationale Projekte,
  • eine junge und innovative Mannschaft, mit viel Engagement bei der Arbeit,
  • kurze Entscheidungswege bei flachen Hierarchien und eine langfristige Perspektive.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail (als PDF-Datei) an bewerbung@klero.de.

 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Holger Klempnow holger.klempnow@klero.de, Geschäftsführer der KleRo GmbH.