Robotik

Roboter werden als Grundgerät, ohne zusätzliche Ausrüstung geliefert. KleRo programmiert und bestückt diese Robotertechnik, um ein individuelles, gebrauchsfertiges Gesamtpaket zu liefern. Dies umfasst die Bestandsaufnahme, den Entwurf, die Konstruktion, die Programmierung, den Bau, die Integration in die bestehende Anlage, sowie Schulung der Mitarbeiter. Dafür greift KleRo auf ein solides, erfahrenes Netzwerk von Partner- und Zulieferfirmen für die Peripherie und Werkzeuge zurück, um kundenspezifische Robotik-Lösungen zu entwickeln und auszuliefern.

 

Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Robotik-Formen:

 

Industrierobotik

Wir arbeiten mit modernster Roboter- und Sensortechnik. Ob automatische Beladung einer Werkzeugmaschine oder komplexe verkettete Fertigungslinie - gemeinsam mit starken Systempartnern in der Automatisierung- und Robotertechnik bieten wir ein breites Spektrum an Robotertechnologie und Applikationszubehör. Auch die automatisierte Lageerkennung, Handhabung und optische Prüfung von Bauteilen gehören zu unseren Kompetenzen.

 

Durch den Einsatz über Jahre bewährter Komponenten gewährleisten wir höchste Qualität und Prozesssicherheit unserer Anlagen.

 

Zu unseren Leistungssegmenten zählen auch das Sicherheitsmanagement und Schulungen.

 

Produktbeispiele: ABB, KUKA, OMRON, Stäubli

Anwendungen: MBLu, MBMa, Template



Autonome Mobile Robotik

 

Unsere mobilen Roboter sind vollautonome intelligente Fahrzeuge, die sich vielseitig und flexibel einsetzen lassen und dafür sorgen, dass Mitarbeiter sich auf Aufgaben konzentrieren können, die komplexe menschliche Fähigkeiten erfordern. Das Interesse und der Bedarf an mobiler Robotik nimmt in allen Bereichen zu, d. h. nicht nur in der Industrie, sondern z. B. auch im Gesundheits-, Digital- und Eventbereich.

 

KleRo unterstützt die Anwender bei der Lösung von Aufgaben in diesen Bereichen.

 

Die Zusammenarbeit mit der Fa. Omron stellt KleRo einen starken Partner an die Seite. Auf Basis der AMR (autonome mobile Roboter) von Omron entwickelt KleRo nach Wünschen und Vorgaben der Kunden die jeweiligen spezifischen Applikationslösungen.

Technische Daten der mobilen Roboter:

 

  • Transportgewicht 60 bis 1500 kg

  • Fahrgeschwindigkeit bis 1,8 m/s

  • Laufzeit (entsprechend Applikation) ca. 15 h

Der Desinfektionsroboter fährt autonom und eliminiert Keime in Krankenhäusern.

 

Technische Daten UV-C-Roboter:

  • 99,9% Eliminierung der Erreger    
  • 5-10 Minuten pro 25 m² Desinfektionsfläche
  • zweistufiges Sicherheitssystem für Personen- und Gegenstandserkennung

Mobile Robotik lässt sich darüber hinaus nicht nur in Gesundheitsbereich vielseitig und flexibel einsetzen.  Durch einen Roboter können mehrere verschiedene Aufgaben übernommen und abgearbeitet werden. Im Verbund mit mehreren Robotern sind anspruchsvolle Aufgaben variabel zu managen.

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Bei Fragen wenden Sie sich an

 

Anwendungen: UV-C Roboter, Autonomer Transportroboter

Produktbeispiele: OMRON, ICA




Kollaborative Robotik

Diese hochmodernen Roboter (Cobot = „Collaboration“ + „Robot") sind für die Zusammenarbeit und somit für die direkte Interaktion von Menschen und Maschinen konzipiert.
Diese Roboter sind sensibel und zuverlässig, sie
lassen sich problemlos transportieren und können über ein integriertes Bildverarbeitungssystem verfügen, wodurch sie schnelle Start-Ups und Produktwechsel möglich machen. Dank der intuitiven Software kann den Robotern nahezu jede erdenkliche Aufgabe beigebracht werden. Der Bedarf an kollaborativer Robotik nimmt nicht nur in der Industrie, sondern z.B. auch im Gesundheits-, Digital- und Eventbereich deutlich zu.

 

Produktbeispiele: ABB, KUKA, OMRON

Anwendung: Robotik für die Ausbildung (Lernroboter, AZB-Anlage)

 

 



EVENTROBOTIK

Ihre Events und Messeauftritte erhalten durch den Einsatz passender, flexibel einsetzbarer Roboter neuartige Highlights. Der kreative Einsatz von Robotik sorgt dabei für große Überraschungsmomente.

 

Die Herausforderung besteht in der Planung und Umsetzung attraktiver Anwendungen, die das Event zum Ereignis machen. Gern erarbeiten wir mit Ihnen zusammen ein Konzept, wie Roboter wirkungsvoll eingesetzt werden können. - Sprechen Sie uns an!

 

Anwendungsbeispiele: Kaffee-Yumi, Nokia Anwendungen, Theater Parkaue, CeBit, RealUnitet, ABB Event


Theaterprojekt "Challenge my Fantasy", Parkaue, Junges Staatstheater Berlin in Kooperation mit KleRo Januar 2019

Foto: Urban Lights Ruhr Festival: Kunstinstallation Sender von realities:united in Bergkamen 2013©Phillip Kaminiak by courtesy of realities:united